6/01/2016

[Classic Confessions - No.1] Was ist für dich ein "Klassiker"?


Mir schlottern bereits ein bisschen die Knie, so kurz vor dem Beginn meiner ersten eigenen Aktion. Nachdem ich aber heute sozusagen schon quietschend vor Aufregung aufgewacht bin, ist es endlich so weit. Die erste Frage. Der erste Post. Das riecht so neu und aufregend, das könnte auch ein Neuwagen aus dem Autohaus sein. Aber ohne großes Vorgeplänkel. Hier kommt sie: Meine erste, eigene, lang angekündigte Buch-Aktion.


Was ist für dich ein "Klassiker"?


Lange habe ich überlegt, welche Frage denn beim ersten Mal angemessen ist. Wie man denn diese ganz persönliche Liebesgeschichte an die alte, gebrechliche, zeitlose - ja, wie eigentlich? Genau das ist der Punkt! Und ha, schon ist sie da, die erste Frage. Was ist denn eigentlich ein "Klassiker"? Mindestens 100 Jahre alt? Mindestens eine Millionen Mal verkauft? Mindestens mit einem der ganz Großen der Literatur als Autor vorn drauf? Hat eine Revolution ausgelöst? Wörtlich? Wortwörtlich? 

Für mich definiert sich "Klassiker" nicht durch eine Literaturepoche oder ein Alter oder eine historische Bedeutung. "Klassiker" ist für mich ein Buch, dass einen gewissen Bekanntheitsgrad besitzt - ja, ohne geht es nicht -, aber das vor allem auch noch Jahrzehnte nach seiner Veröffentlichung Diskussionen auslöst. Man muss sicher nicht alle Bücher mögen, die man in der Schule als "Klassiker" lesen musste (oder wollte) - aber letztendlich kann man nicht abstreiten, dass jedes einzelne dieser Bücher immer noch umgesetzt, interpretiert, rezensiert und diskutiert wird. 

Letztendlich ist aber was wir unter "Klassiker" verstehen, sicher sehr persönlich. Stimmt ihr mit meiner Meinung überein oder versteht ihr etwas ganz anderes darunter? Erstellt einen eigenen Beitrag und lasst einen Kommentar mit einem Link da, dass ich euch in diesem Post in eine Liste eintragen kann (ab nächste Woche läuft das hoffentlich automatisch, aber ich muss erst mal hinter einige Technik-Aspekte steigen). Ich wünsche euch viel Spaß bei eurer (hoffentlich) regen Teilnahme und freue mich über jede Meinung.

Alles Liebe,
Antonia


Über die Aktion


Weil es das erste Mal ist, möchte ich euch noch einmal die Kurzvorstellung des dazugehörigen Gewinnspiels und die Regeln der Aktion direkt im Post dalassen:

Die Aktion geht ein Jahr lang (bzw. 53 Wochen) und für jede Frage, die ihr mit einem eigen Post beantwortet und unter dem Ursprungspost auf meinem Blog verlinkt, wandert euer Name ein Mal in den Lostopf. Am Ende der 53 Wochen könnt ihr also 53 Mal in meinem Lostopf sein (oder 12 Mal, wenn ihr nur 12 Fragen beantwortet habt etc. pp.) und habt eine Chance darauf, im Juni 2017 ein fettes Bücherpaket zu gewinnen. Und mit fett meine ich fett. Lasst euch überraschen - aber seid sicher, dass für jeden etwas dabei ist.

- jeden Mittwoch poste ich eine Classic-Confessions-Frage
- diese müsst ihr in einem eigenen Post beantworten und meinen Blog darin verlinken
- dann müsst ihr die URL als Link unter meinem Post teilen
- fertig, euer Name ist in den Lostopf gewandert!

Ihr habt bis zum folgenden Dienstag 23:59 Uhr Zeit, die wöchentliche Frage zu beantworten. Danach seid ihr natürlich immer noch gern dazu eingeladen, könnt aber nicht mehr verlinken und werdet nicht mehr gezählt.

Solltet ihr mal eine Woche ausgesetzt haben, ist das nicht schlimm. Ihr wandert so oft in den Lostopf, wie ihr teilgenommen habt - durch regelmäßiges Teilnehmen erhöht sich lediglich eure Chance auf den Gewinn.

Das Banner darf natürlich gern kopiert werden :)

Die komplette Vorstellung findet ihr hier und weitere Fragen beantworte ich natürlich gern in den Kommentaren.


Die Teilnehmer


Um in diese Liste zu wandern, lasst einfach einen Link zu eurem Beitrag in den Kommentaren da.

1. Sally
2. Gerd
3. BücherFähe
4. Anna
5. Moony
6. Neyasha
7. Andrea
8. Svenja
9. Kira
10. Claudia

Nach Ablauf der Teilnahme am Gewinnspiel diese Woche veröffentlichte Posts:

11. poesielos
12. Skylife

Kommentare:

  1. Hey!
    http://sallysbookheaven.blogspot.de/2016/06/classic-confessions-1.html
    Ja, ich habe es tatsächlich geschafft und teilgenommen. So im Großen und Ganzen ähnelt meine Antwort deiner... oder so. (Heute sind meine Gedanken irgendwie total unsortiert...) Übrigens gefällt mir der Banner sehr gut. Und die Frage ist auch genial gewählt als erste Frage!
    Übrigens, weil du mir auf meine Frage von letzter Woche geantwortet hast, dass man auch so teilnehmen kann, ohne in den Lostopf zu wandern, es wäre nett, wenn du bei mir vermerken könntest, dass ich eben nicht in den Lostopf wandern will.
    Liebe Grüße,
    Sally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sally :)

      Ich freu mich echt, dass du dir Zeit für die Teilnahme genommen hast. Ich verlinke deinen Beitrag gleich und bei dir ist notiert, dass du nicht in den Lostopf wanderst - also alles in Butter ^^

      Liebe Grüße,
      Antonia

      Löschen
  2. Hach, ich freu mich! :D Meine Antwort kommt aber erst am Sonntag, ein bisschen Heimlichtuerei muss ja sein (und den Motivations-Mittwoch will ich ja auch nicht vom Blog verdrängen :D)
    Die Frage ist super als Einstieg gewählt, weil so jeder jedem klarmachen kann, was man selbst halt unter Klassiker versteht und unter welchem Gesichtspunkt man die weiteren Fragen beantworten wird. :D
    Hihi, ich bereite den Post direkt mal vor, bin schon ganz aufgeregt :D

    Liebst
    Moony

    (P.S. Link folgt dann am WE ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon gespannt auf deine Antwort am Wochenende ^^ Schick dann den Link vorbei #WillLesen :D

      Liebst,
      Antonia

      Löschen
    2. Da wollte ich gerade mit siedendheißem Einfall und Schock-Schreck-Herzklopfen fix meinen Link hier lassen und da stehe ich doch glatt schon auf der Liste. <3 Danke :D Hab's total verpeilt, weil ich den Beitrag vorbereitet und für Sonntag geplant habe und dann Samstag nach Hause gefahren und heute erst wieder nach Osnabrück gekommen bin. :D
      Für alle Form hier aber nochmal der Link :D
      http://vollmond-schatten.blogspot.de/2016/06/gefragt-classic-confessions-no-01.html

      Löschen
    3. Siehst du, dafür bin ich ja da :D Hab den Beitrag auf meinem Dashboard sofort gesehen und war einfach mal so frei und hab ihn gleich verlinkt ^^

      Löschen
  3. Muss mal schauen ob ich Zeit (und Worte) für einen blogbeitrag finde, aber ich habe mir heute endlich mal den Kinderbuchklassiker "Daddy Long Legs" heruntergeladen - mal schauen ob es mir genausogut gefällt wie die rothaarige Anne.
    Und ja, das ist doch schon ein guter Ansatz sich Gedanken darüber zu machen was das für einen bedeutet "Klassiker".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Ich würde mich sehr freuen, wenn du Zeit und Worte für einen Blogbeitrag finden würdest :D Ich hab von Anne früher immer die Zeichentrickserie gesehen und die hat mir immer sehr gut gefallen. Vielleicht lohnt es sich wirklich, sich das dazugehörige Buch anzulegen. Um Kinderklassiker geht es auf jeden Fall in einer späteren Frage auch noch :)

      Und freut mich, dass dir der Ansatz gefällt. Hab es mir beim Aussuchen der ersten Frage nicht leicht gemacht ^^

      Liebst,
      Antonia

      Löschen
    2. So, hatte da doch tatsächlich noch eine handvoll unbenutzter Worte rumliegen und aus denen mal schnell eine Classic Confession gebastelt:

      http://gerds-buecherregal.blogspot.de/2016/06/classic-confessions.html

      Löschen
    3. Ist verlinkt, gelesen und gelobt. Hab mich sehr über deinen Beitrag gefreut!

      Löschen
  4. Tolle Einstiegsfrage! Ich mache definitiv noch mit, aber vermutlich auch erst Sonntag! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^^ Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Beitrag :)

      Löschen
  5. Hallöchen ^^,

    ich finde deine Aktion ja richtig toll, auch wenn ich selber gar nicht sooo viele Klassiker lese :) Ich mache aber sehr gerne mit, mein Post dazu wird am Sonntag online kommen und ich lasse dir dann einfach einen Link da :D

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Freu mich schon sehr, deinen Post dazu zu lesen. Also. Ich sitze auf heißen Kohlen heute, weil sich einige mit Posts angekündigt haben. Im wahrsten Sinne des Wortes. Nein, nicht im wahrsten Sinne des Wortes. Aber metaphorisch. Ich höre auf zu schreiben - hatte es ja gestern erst mit "vor 10 keine Blogbeiträge". Ich freu mich schon sehr.

      Liebst,
      Antonia

      Löschen
    2. Huhu ^^

      hier ist mein Beitrag: http://bibliobibula.blogspot.de/2016/06/classic-confessions-1.html


      Liebste Grüße
      Anna

      Löschen
    3. Beitrag ist verlinkt und gelesen - freu mich sehr, dass du an der Aktion teilgenommen hast und hoffe, dass du nächste Woche wieder vorbei schaust ^^

      Löschen
  6. So, hier ist mein Beitrag:

    https://derbuchsalon.blogspot.de/2016/06/classic-confessions-1-was-ist-fur-dich.html

    Tatsächlich würde ich deine oben gestellten Fragen mit "Ja" beantworten. Ich stimme mit dir beim Bekanntheitsgrad überein, zähle aber auch die historische Bedeutung hinzu, ebenso wie die Persönlichkeit, die das Buch geschrieben hat. Ein gewisses Alter müssen Klassiker wohl haben, da ja erst nach 1 oder 2 Generationen absehbar ist, ob das Buch auch nachfolgende Generationen noch berührt.

    Ich finde, deine Aktion ist wirklich super! Das könnte ich jedesmal wieder sagen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich finde es erst noch super, dass du an der Aktion teilgenommen hast. Fand deinen Beitrag total klasse und bin gleich mal als Leserin dageblieben :)

      Habe deinen Beitrag verlinkt.

      Löschen
  7. Eine tolle Aktion, bei der ich auf jeden Fall mitmachen werde! Hier ist mein Beitrag zur 1. Frage: http://neyasha.blogspot.co.at/2016/06/classic-confessions-nr-1-was-ist-fur.html
    Ich bin schon sehr gespannt, welche Fragen noch so alles kommen werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super Beitrag! Hab sehr viel Spaß gehabt, deine Klassiker-Definitions-Herangehensweise zu lesen. Ich werde langsam auch schon richtig euphorisch, wie die nächsten Fragen so aufgenommen und beantwortet werden. Na ja, nicht mehr lang und es ist wieder Mittwoch ^^

      Löschen
  8. Ich habe mich auch noch angeschlossen:
    http://lohntdaslesen.de/classic-confessions-nr-1-was-ist-ein-klassiker
    Vielen Dank für die Planung und Orga so einer schönen Aktion, obwohl Du scheinbar grade ganz schön im Stress bist. Nachträglich Glückwünsche zu Abi und Führerschein. ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass die Aktion bis zum letzten Tag noch zur Teilnahme anregt ^^ Freu mich sehr über deinen Beitrag und hab ihn auch gleich verlinkt. Stress ist sozusagen ja mein Naturzustand, deshalb geht das schon in Ordnung im Moment - zu mal es eigentlich eher positiver ist, voll im Sinne "neuer Lebensabschnitt" und so weiter. Danke für die Glückwünsche :)

      Löschen
  9. Huhu!

    Tolle Aktion! Bin zwar etwas spät dran, aber hier ist mein Beitrag:
    http://buch-fresserchen.blogspot.de/2016/06/classic-confessions-1-was-ist-fur-dich.html

    Ich freue mich schon auf die nächsten Fragen! :D

    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Kein Problem - besser spät als nie, sag ich ja immer ;) Musst dadurch ja nun nicht mehr so lang auf die nächste Frage warten. Hat also auch was Positives :P

      Freu mich jedenfalls sehr über deinen Beitrag und hab ihn auch gleich verlinkt.

      Alles Liebe,
      Antonia

      Löschen
  10. Hallo :-)

    Ich bin zufällig über deine Aktion gestolpert und auch wenn ich eher ganz andere Bücher lese ... naja, wer weiß, vllt finde ich da doch noch was interessantes oder lerne etwas neues aus Ecke dazu?^^
    Hier ist mein Beitrag, bin mal neugierig, wie die anderen Fragen aussehen werden: http://auroramisa.blogspot.de/2016/06/classic-confessions-no1-was-ist-fur.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Das war irgendwo auch mein Ziel. Also nicht nur Leute anlocken*, die Klassiker-Fans sind und heimlich im Schlaf den kompletten fünften Akt von Faust II vor sich hinmurmeln, sondern ein bisschen Staub von den vermeintlich hochgestochenen Werken der Weltliteratur zu pusten und sie ganz nüchtern zu betrachten und dabei vielleicht die eigene Begeisterung zu finden (bzw. - die Begeisterung bei anderen auszulösen, ich bin ja schon von dem ein oder anderen "Klassiker" begeistert :)).

      Hoffe, dass du demnächst öfter bei mir und der Aktion vorbeischaust und ich bin sicher, dass du irgendwo dazwischen auch einen "Klassiker" findest, den du bombe findest :)

      Liebe Grüße,
      Antonia

      Löschen
  11. Bin dabei mit http://diabooks78.blogspot.co.at/2016/06/classic-confessions-1.html :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nenne ich mal eine Antwort in letzter Minute - wortwörtlich :P
      Hab's verlinkt, schön, dass du teilgenommen hast ^_^

      Löschen
  12. Finde die Aktion großartig, Antonia! Mache da auch gerne mit (:
    https://poesielos.wordpress.com/2016/06/08/classic-confessions-frage-no-1-no-2/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir die Aktion so gut gefällt! Hab dich zwar gestern (oder heute? - ich bin mir nicht mehr so sicher) verlinkt, aber erst jetzt zum Lesen und Kommentieren deines Beitrags gekommen - also nicht wundern, irgendwann kommen alle dran :D

      Dein Blog ist übrigens so schick - gefällt mir richtig gut, dein Design.

      Löschen
  13. So, ich habe es tatsächlich auch hinbekommen, einen Post oder, besser gesagt, meinen neuen Blog zu kreieren: https://skylifeswelten.blogspot.de/2016/06/classic-confessions-no1-was-ist-fur.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sooooo und ich habe es jetzt endlich hinbekommen, deinen Post zu verlinken und deinem Blog zu folgen. Freut mich, dass du unter die Buchblogger gegangen bist, ich stalke dich jetzt regelmäßig ein bisschen :D

      Löschen

Danke, dass ihr durch eure Kommentare aktiv zum Training von Antonias Sprunggelenken beitragt. Sollte sie nach eurem Kommentar länger nichts posten, liegt es nahe, dass sie sich beim Rückwärts-Flick-Flack nach dem Entdecken einen Wirbel ausgerenkt hat.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...