1/22/2016

[Updatepost] Manga-Lesenacht



Hallo meine Lieben!

Wie sich vielleicht aus dem Verlauf der letzten Posts, die ich so verfasst habe, ablesen ließ, bin ich durchaus ein großer Fan von Lesenächten :D Nun hat mich Anna auf die Manga-Lesenacht aufmerksam gemacht und da dachte sich der Vegetarier: "Rann an den Speck!" - und hier bin ich. Mit fast einer Stunde Verspätung (aber ich bin eben erst nach Hause gekommen und musste erst mal was essen), aber ICH BIN DA. Freu mich schon sehr. Also geht's mal los ;D

Alles Liebe,
Antonia



18:54 Uhr

Es ist einfach mal fast eine Stunde über der Zeit (*slow clap*) und ich liege hier im Bett und finde allein den Gedanken, gleich aufzustehen, weil ich meine Mangas beischleifen muss, einfach nur unmenschlich nach einem FREITAG - einem KOMPLETTEN, SEHR, SEHR LANGEN FREITAG. (Mein Leben ist hart. Nein, eigentlich nicht. Es hält sich in Grenzen. Einigermaßen.) (Klammern sind toll.) (Just sayin') -- Ich lese heute übrigens "Blue Exorcist", weil Anna mich steinigt, wenn ich die noch länger bei mir herumliegen lasse. Und außerdem hab ich den ersten Band schon mal vor Urzeiten gelesen und er war awesome. Also. Band 1 bis 5 müsste ich hier haben (beziehungsweise geht es bei mir erst ab Band 2 los, also hab ich Anna den ersten wahrscheinlich schon wieder gegeben? Anna, sach ma an) - UND ES GEHT LOOOOOOOOOOOOOOOS

22:08 Uhr

So, nach drei Stunden muss ich mich ja vielleicht auch mal wieder im offiziellen Kommentar-Post melden *hüstel* - jetzt hab ich in der ganzen Zeit genau einen Blue Exorcist-Teil geschafft (No. 2) und ICH LIEBE DIESES MANGA, aber ich war eindeutig zu viel mit Kommentieren und bla beschäftigt xD (aber seit wann wird denn auch bei einer Lesenacht gelesen? pff~)

23:20 Uhr

Oh man, ich würde mich voll gern noch weiter in Blue Exorcist begraben, aber ich muss morgen früh raus, weil Tag der offenen Tür in der Schule und so (und ich muss in ein paar Stunden in einer dahergebastelten Toga Viertklässler davon überzeugen, dass Latein rockt) - ich hoffe einfach, dass morgen kein Glatteis ist, weil sonst weigert sich meine Mutter, mich irgendwo hinzufahren (oder mit jemand anderem mitfahren zu lassen) ("ICH HAB SCHON EINMAL GLATTEIS ERLEBT UND DAS WAR NICHT LUSTIG! WENN DAS MORGEN SO IST, BLEIBST DU DAHEIM!") - also drückt mir die Däumchen, weil ich hab nämlich totale Laune, mit meiner Freundin Latein zur coolsten toten Fremdsprache der Welt zu machen. Einfach, weil ich es kann. (Und dafür eine gute Mitarbeitsnote bekomme. Ja, das ist nicht unerheblich :D)

Aber bevor ich mich verabschiede, möchte ich wenigstens noch ein wenig auf die Fragen des Abends eingehen:

1) Welcher Manga hat dir heute am besten gefallen (Highlight)?

Nun habe ich ja selbst nur eine Manga-Reihe gelesen, deshalb erübrigt sich diese Frage eigentlich. Allerdings muss ich sagen, dass ich mit Blue Exorcist eine durchaus sehr gelungene Wahl getroffen habe. (Was Anna sehr freuen wird, da sie mir seitdem wir in Deutsch mit Faust begonnen haben: "MEPHISTO! MEPHISTO PHELES! BLUE EXORCIST! WAAAA!" ins Ohr brüll-flüstert und diesen (dieses?) Manga einfach nur extrem fangirlt. Und das zu recht. Es ist wirklich gut.)

2) Hat dich heute ein Manga enttäuscht? Wenn ja, welcher?

Nö, ich bin mit meiner Lese-Wahl rundum zufrieden. Hätte mir aber von einer Empfehlung meiner Besten nichts anderes erwartet ;D

3) Hast du durch die heutige Lesenacht ein paar neue Mangas bei einem anderen Teilnehmer entdeckt?

Das (der?) (ernsthaft, das macht mich irre) Manga, das (den????) Anna heute gelesen hat, hat sich sehr interessant angehört. Ich habe auch bei anderen ein bisschen als stiller Leser herumgeschaut, aber letztendlich muss ich sagen, dass der von Anna sich für mich am interessantesten angehört hat. Aber herrgottimhimmel, ich muss wirklich aufpassen, mich von zu vielen Manga- und/oder Animeideen fernzuhalten, weil ich von Anna permanent mit neuen Mangas und/oder Animes zugeschüttet werde, die alle echt gut sind und waaaaaah~ ich hab einfach keine Zeit, meine Wochenenden mit Kuruko no Basket-Marathonen zu verbringen. Beziehungsweise wenn ich noch mehr Animes und Mangas wegen ihr suchten muss, dann nimmt das ungesunde Tendenzen an xD (*hüstel* No. 6 *hüstel* KnB *hüstel* AoT *röchel* *ich habe das nicht an einem Wochenende durchgeschaut* *ich habe kein Problem* *vielleicht ein bisschen*)

4) Welches war das schönste Mangacover bei der heutigen Lesenacht? (Egal, ob ihr ihn selbst gelesen habt oder ein anderer Teilnehmer)

Neben dem Manga, das mich bei Anna nicht nur vom Inhalt, sondern auch vom Cover angelacht hat (das war wirklich ein Zufall, ich schwöre!), fand ich auch "Dawn of the Arcana" vom Cover her sehr schön. Und die Story hört sich auch super an... (darf - nicht - noch - mehr - auf - Liste - WAAAAH) - da gefiel mir einfach die Farbauswahl echt sehr gut.

P.S.: Ich habe gerade gelesen, dass wir das mit dem schönsten Cover auch selbst gelesen haben dürfen. Und da muss ich EINDEUTIG mal loswerden, wie wunderschön ich die Blue Exorcist-Cover finde. Die sind einfach toll gemacht und waaaaaaaaaah. Wirklich. Ich liebe die. Wobei das mit Mephisto natürlich... Na ja, es ist halt Mephisto drauf und Mephisto ist großartig und ich muss gar nicht mehr sagen *___*)





Aber jetzt ist wirklich Schluss. Toga und Latein und Schule und so weiter. Ich gehe mal davon aus, dass einige von euch noch ein bisschen weiter lesen werden - und ich wünsche euch wirklich sehr, sehr viel Spaß dabei :3 - die meisten lese ich dann ja spätestens nächste Woche wieder, wenn Anna und ich gemeinsam (und dieses mal auch in physischer Nähe vereint gemeinsam) Animes durchsuchten. (Btw- wir müssen immer noch entscheiden, was wir nächste Woche gucken *zu Anna schiel* 3. Staffel von KnB? AoT? Durarara (Izaya is life xD)? Na? Naaaaaaaa?)

Alles Liebe,
Antonia

Kommentare:

  1. Liebe Antonia,

    viel Spass heute bei der Manga-Lesenacht. Liebe Grüße Franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Franziska :)

      Vielen Dank, wünsche ich dir auch ^^

      Alles Liebe,
      Antonia

      Löschen
  2. Noch ein Späteinsteiger XD

    Viel Spaß beim lesen!! :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ja :D

      Ich hab bis eben während einer späten Fahrstunde noch die Straßen unsicher gemacht (und niemanden getötet \o.o/) und bin sozusagen ein bisschen später dazugestolpert xD

      Alles Liebe~

      Löschen
    2. Naja wenn die Fahrschule die Ausrede ist, dann ist das natürlich genehmigt :D

      Löschen
    3. Jaja, alles für die Bildung :D

      Löschen
  3. Hey hey Antonia,

    weißt du, so geht das nicht weiter. xD Ganz ehrlich nicht! Jedes Mal wenn ich deine Starttexte zu diesen Lesenächten lese, kriege ich mich nicht mehr ein. ='D Und wie genial ist es jemanden gefunden zu haben, der auch Klammern so sehr liebt (hier eine Klammer jetzt einzufügen, wäre doch voll lahm und vorherzusehen oder?) (gut das mir das vollkommen egal ist) und oh maaaan auch noch "just sayin'". Bis vor kurzem habe ich mich für zu gut wie den einzigen Menschen auf Erden gehalten, der das sagt und dann kamst du. *-* Also nach einer Stunde habe ich auch noch nicht die geringste Seite gelesen, aber witzig fand ich den Abend jetzt schon. xD

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. KLAMMERN SIND DAS BESTE, WAS DER SPRACHE ALS NICHT-LINGUISTISCHES AUSDRUCKSMITTEL PASSIEREN KONNTE. OBWOHL APOSTROPHE AUCH ECHT KORREKT SIND! (;) (ehehehehehe)

      Der Satz "Bis vor kurzem habe ich mich für so gut wie den einzigen Menschen auf Erden gehalten, der das sagt und dann kamst du." hört sich an wie der Beginn einer großartigen Liebesgeschichte. Hach, hier wird es langsam echt rührend xD

      (Ich hab auch nach einer Stunde laufendem Leseabend noch keine Seite gelesen - aber ich war bis eben auch mit dem Auto über die Landstraße cruisen und vom Gemurmel meines Fahrlehrers - "Und wir schalten langsam in den vierten Gang. Runter vom Gas, Kupplung. Jetzt." - sediert :D)

      Löschen
    2. Heeeeeey Leute, ich liiiiebe Klammern auch! ♥.♥ Kein Post ohne die Dinger! ♥

      Löschen
    3. xD Was würden wir nur ohne Klammern tun? =D

      Awwww, wir sind dabei Geschichte zu schreiben!! *-* Sogar noch eine Großartige (Liebes-...). Ist aber wirklich so, just sayin' aber das sagt keeeeiner!! So schlimm, das sind wundervolle 2 Wörter. *-*

      (Oh ja wundervoll! xD Dann wünsche ich dir mal viel Glück bei deinen Fahrstunden eventuell bald Fahrprüfung! Fahrlehrer sind schlimm oder? xD / ich bin eine Stunde zu spät, weil irgendwie so einige bei dieser Lesenacht heute mitmachen, war ein wenig rumgeklicke. =D)

      Löschen
    4. NOBODY CAN STOP OUR LOVE! (Außer Anna, weil die ist ja eigentlich meine geheime Liebesaffäre, kann sein, dass sie da Einwände erhebt. Und das Deutsche Grundgesetzt. Weil ich bin noch U18 und so weiter.)

      Ach, mein Fahrlehrer ist echt total cool drauf, mit dem kann man die Fahrstunden zum Glück echt gut aufhalten :P (Und außerdem macht Autofahren, wenn ich dabei nicht fast einen Hund über den Haufen mähe.)

      Löschen
    5. Dann müssen wir ja beide noch warten :D

      Löschen
    6. Eine gute Liebesgeschichte wäre auch nicht gut, wenn sie so einfach wäre. xD (Alsoooo Annaaaaaaa? Einwände? Dann sprechen sie jetzt oder möge sie für immer schweigen.) (okey, also ich habe diese Woche eindeutig zu wenig geschlafen) (jetzt fange ich auch schon an mit den 10.000 Klammern auf einmal xD) Ich schweife ab. ^^'

      Das ist natürlich praktisch! =) Ich hatte ja irgendwie zwei Fahrlehrer und als der Erste ausgewechselt würde, war ich so froh. Der 2. war eindeutig vieeeeeel netter. Da geht das auch direkt viel besser. *haha* Ich erinnere mich noch daran, wie ich bei meiner ersten Fahrstunde auf der Straße nach einem Kreisverkehr einfach in den Graben gefahren bin. xD Hallo? Wie können die von mir erwarten, dass ich von einer geraden Straße in so ein rundes Ding fahren kann, um danach wieder gerade zu fahren? xD Das letzte "wieder gerade fahren" hat nicht ganz so gut geklappt. =') (Geht's dem Hund gut? ö.ö )

      Löschen
    7. Huhu :)

      Klammern machen auch EXTREM schnell süchtig! (Süchtig) (und) (so) (weiter) (siehst du, was ich meine? :D)

      Also der Hund war dann doch noch ein bisschen von dem Auto weg (ich hätte es mir nie verzeihen können, einen Hund beim Fahren zu verletzen >.<), aber das war eine meiner Kurven am Anfang und ich fand, dass ich dem Fußweg doch ein bisschen zu nah gekommen bin. War aber alles noch im grünen Bereich :D - ich bin eigentlich ein ganz ungefährlicher Zeitgenosse auf der Straße :P

      Löschen
    8. Eh hallo? Natürlich habe ich Einwände! Das ist mein Mädchen! *ableck* Nein ernsthaft, die nimmt mir keiner so schnell weg dafür sorge ich höchst persönlich *Ärmel hoch krämpel und finster drein schau*

      Achja, was muss ich mir hier durchlesen von wegen Hund und Graben? xD was geht da bei euch ab. Aber ich urteile nicht, weil ich noch kein einziges Mal Auto selbst gefahren bin, aber ich wär eine verdammt lässige Autofahrerin. x3

      tüdelü

      Löschen
  4. Huhu Antonia,

    haha, ich freue mich, dass du trotz deines harten Tages noch mitmachst! Du bist lustig, ich musste echt lachen eben. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena :3

      Na da bin ich ja froh. Wenn ich nicht viel kann, aber ab und an bin ich ganz ulkig. Das ist doch sehr beruhigend :P

      Alles Liebe~

      Löschen
  5. Antworten
    1. Okay, da bin ich ja beruhigt, dass du den Teil noch hast xD

      Löschen
  6. Hey Antonia,
    ich musste echt Schmunzeln bei deinem Post ^^'
    Viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  7. Antworten
    1. Huhu, ich bin noch da :D (habe eben tatsächlich auch mal GELESEN und war deshalb ein bisschen aus dem Kommentar-Sektor verschwunden :P)

      Löschen
    2. Huch, da bist du ja :D
      Aber ich weiß auch nicht - eine Lesenacht,in der gelesen wird? Haha, bestiiiimmt... XD

      Löschen
    3. Ja, das wäre selbst mir ein bisschen zu subtil...

      Löschen
  8. Guten Morgen,
    Klammern sind schon was feines. (Und nie fehl am Platz) (;))
    Blue Exorcist hat mir bis Band 10 auch gut gefallen aber dann hab ich irgendwie das Interesse verloren.. Vllt zu wenig Kuro...?

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr durch eure Kommentare aktiv zum Training von Antonias Sprunggelenken beitragt. Sollte sie nach eurem Kommentar länger nichts posten, liegt es nahe, dass sie sich beim Rückwärts-Flick-Flack nach dem Entdecken einen Wirbel ausgerenkt hat.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...