8/02/2014

Wölkchens Freitags Fragen [Antwort]


Hallo meine Lieben!

Nachdem ich letzten Dienstag schon die Monatsfrage von LiBROMANiE beantwortet habe, habe ich festgestellt, dass diese Fragen total lustig sind und ich wirklich Lust habe noch mehr davon zu machen. Die Freitags Fragen von Wölkchens Bücherwelt funktionieren eigentlich ganz ähnlich. Nur gibt es hier eine Bücher-Frage und eine private Frage und die Fragen werden jeden Freitag gestellt.

Ich beginne erst einmal mit der Bücher-Frage:

Gab es schon mal einen Protagonisten, den du wie die Pest gehasst hast? - Wen und warum?

Um ehrlich zu sein, habe ich noch keinen Protagonisten wirklich wie die Pest gehasst. Ich sympathisiere meist mit den Leuten, die die Geschichte erzählen. Allerdings muss ich sagen, dass es schon eine Protagonistin gab, wegen der ich ein Buch abgebrochen habe.
Das war damals Paulina - aka Miss Krassikowski - aus Miss Krassikowski. Ich habe sie nicht wirklich gehasst, aber sie hatte einige Charakterzüge, die mir sehr unsympathisch waren. Ich kann Mädchen, die in zwei Fächern in der Schule auf 5 (ich glaube Kunst und Physik oder Mathe) stehen, das aber gar nicht schlimm finden und sich lieber darüber aufregen, dass die Mutter mit der Schwester öfter shoppen fährt, einfach nicht ab.
Aber das ist allein meine Meinung - ich bin sicher, das Buch hat auch Seiten, die Leute mit einem anderen Geschmack als durchaus lustig und positiv ansehen würden.

Und jetzt die private Frage:

Was tust du, wenn du nicht einschlafen kannst?

Ich schreibe, lese und höre dabei James Blunt-Songs (hypnotisch, wenn man den selben so 3-4 Mal hintereinander gehört hat - perfekt zum Schreiben :D). Um ehrlich zu sein verdanke ich meinen schlaflosen Nächsten ca. 95% von allem, was ich jemals geschrieben habe...

So, ich würde mal sagen, auf die beiden Freitags Fragen habe ich ganz gute Antworten gefunden. Falls ihr auch gute Antworten darauf habt, schaut doch mal hier vorbei.

Liebe Grüße, 
Antonia


Kommentare:

  1. Huhu,

    schön das du mit gemacht hast. :)

    Ich habe bisher Gott sei Dank erst eine Protagonistin richtig gehasst. Sonst hatte ich aber bisher immer Glück mit den Protas.

    Immerhin nutzt du deine schlaflosen Nächte sinnvoll mit schreiben...ich schmeiße mich hin und her und denke mir nur irgendwelche Geschichten im Kopf aus ^^.

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu (zurück) :),

      ich find's schön, dass du diese Freitags-Fragen veranstaltest. Ist schon mal interessant sich selbst darüber Gedanken zu machen, bzw. bei anderen zu sehen, was sie so antworten :D

      Werde jetzt wohl öfter mitmachen, ich liebe so etwas ^^

      Liebe Grüße,
      Antonia

      Löschen

Danke, dass ihr durch eure Kommentare aktiv zum Training von Antonias Sprunggelenken beitragt. Sollte sie nach eurem Kommentar länger nichts posten, liegt es nahe, dass sie sich beim Rückwärts-Flick-Flack nach dem Entdecken einen Wirbel ausgerenkt hat.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...